Kreisparteitag der Freien Demokraten Saarpfalz – Marcel Mucker neuer Kreisvorsitzender

Kreisvorsitzender Marcel Mucker
Marcel Mucker

St. Ingbert, 15.09.2015 – Am vergangenen Freitag, 11.09.2015, hielt der Kreisverband Saarpfalz der Freien Demokraten einen Kreisparteitag mit Wahlen zum Kreisvorstand ab. Der bisherige Kreisvorsitzende Thorsten Eich kandidierte nicht erneut für den Vorsitz. Zum neuen Kreisvorsitzenden wurde Marcel Mucker aus St. Ingbert gewählt. Mit einem Ergebnis von 100% sprachen die Parteimitglieder Marcel Mucker ihr Vertrauen aus. Im Rahmen seiner Bewerbungsrede zeigte sich Mucker erfreut über die hohe Motivation der Mitglieder und den guten Besuch des Kreisparteitages. „Wir wollen 2019 wieder in allen Räten und dem Kreistag vertreten sein, daher ist es sehr positiv, dass sich alle Ortsverbände so intensiv einbringen.“ Als Stellvertreter wurde Ralf Armbrüster aus Blieskastel im Amt bestätigt, außerdem wurde Karin Seyfert aus Homburg zur Stellvertreterin gewählt. Kassenwart bleibt Wolfgang Krauß aus Bexbach und Schriftführerin ist Heike Dimmig-Dersch. Der Vorstand wird weiterhin durch 7 Beisitzer ergänzt. „Das Leitbild unserer Politik soll dabei stets der Respekt vor Lebensleistungen und Lebensentwürfen sein“, kündigte Mucker weiter an. Seite 2 von 3 Dieser Respekt soll auch den in Deutschland ankommenden Flüchtlingen entgegen gebracht werden, die viel riskiert haben, um nach Deutschland zu kommen. Daher beschloss der Kreisparteitag einen entsprechenden Antrag, der fordert, dass Vermittlungsbörsen für Integrationspaten im Saarpfalzkreis eingerichtet werden. Diese Paten sollen den Neuankömmlingen helfen, einen Erstkontakt zu Vereinen und Ähnlichem herzustellen, damit eine schnelle Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglicht wird.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen